Interessante Urteile und Fälle

Verwirkung von Klagerecht nach Absenkung der Vergütung

BAG, Urteil vom 15. Juni 2011 ‑ 4 AZR 737/09 ‑

Das Klagerecht der Klägerin ist nicht dadurch verwirkt, dass sie sich erst zwei Jahre und acht Monate nach Absenkung der Vergütung gegen diese mit ihrer Klage gewandt hat.

Auch eine Klagerücknahme im Vorprozess und dreijähriger Untätigkeit führt nicht zur Verwirkung; BAG, Urteil vom 20. April 2011 ‑ 4 AZR 368/09 ‑